Airbnb vs. Berlin

Wer sich noch an die tolle M29-Seite aus Berlin erinnert und diese mochte, dem sei hier die Airbnb vs. Berlin Seite empfohlen.

Alles über Preise, Konzentration, Strassen und Inserate findet man auf dieser Seite.

Wohnungen bei Airbnb werden immer häufiger – und oft nicht ganz legal – gewerblich vermietet, da Vermieter durch Kurzzeit­vermietung oft mehr Geld verdienen als bei einer regulären Vermietung. Mit dem ursprünglichen Gedanken der Platt­form, nämlich dem »Teilen« von nicht genutztem Wohn­raum an Besucher, mit denen man womöglich noch ein vorübergehendes persönliches Verhältnis aufbaut (Stichwort: »Bed and Breakfast«) hat das dann oft nicht mehr viel zu tun. Ein Hinweis darauf, dass Wohnungen gewerblich vermietet werden, ist die Anzahl an Wohnungen, die eine Person vermietet. Denn: Wer mehr als ein Zimmer oder eine Wohnung vermietet, tut dies meist, um damit Geld zu verdienen.

 

Airbnb vs. Berlin

Airbnb vs. Berlin.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.