Techno – legendäre Clubs aus den 90ern

Techno und ihre Legenden aus den 90ern.

Die Clubs

3 davon kannte ich nicht: Eimer, Ahornblatt aka EXIT und den Planet.  Im Bunker waren wir auch mal. Ein großer Bruder von jemanden aus meiner damaligen Klasse war da aktiv. Das war auch meine erste Gabber-Kassette. Und damals wusste ich noch nicht einmal was das ist. Heute würde ich es wohl Hardcore-Techno nennen.

Techno - Bunker in Berlin in s/w

Techno

Bunker Beats One. (oder so). Es gibt sogar nen Eintrag bei Allmusic, nur leider mit wenig Inhalt. Und leider habe ich sie auch nicht mehr. Schade. Ich habe es damals aufm Walkman mehr als durchgängiges Piepsen empfunden – aber es hat gefetzt.

Zum Weiterlesen sein noch der Sound des Bunkers ans Herz gelegt:

Hier jetzt nen Artikel, der sich auf die Spurensuche des Technos gemacht hat.

Diese 5 Clubs sind zu Legenden geworden Wir bummeln schon eine Weile durch die bunte Welt des Technos. Man kann es nicht anders sagen: Wir haben unser Herz hoffnungslos an sie verloren. Doch wie in jedem Aspekt des Lebens ist Veränderung und Entwicklung allgegenwärtig – Berlin ist sowohl Stadt des Clubsterbens als auch heimliche Heimat der Phönixe.

Der Geist der Stadt befindet sich im immerwährenden Wandel, und auch die Clubkultur bleibt von diesem Umstand nicht unberührt. Uns kam der Gedanke, dass in einer Zeit, in der (wieder) viele junge Menschen ihre Leidenschaft für Techno entdecken, es doch spannend wäre, einen Blick zurückzuwerfen. Was wissen wir – die „neue“ Technogeneration – schon über die Geschichte des Technos in Berlin? Was hat es mit den Ursprüngen der Musik, die wir lieben, eigentlich auf sich? […]

Techno - Eimer Club in BerlinTechno - Bunker in Mitte

Die Technokultur ist eine Jugendbewegung, die sich während der 1990er Jahre entwickelte, und beschreibt die Subkultur um die Musikrichtung Techno im engeren und um die Elektronische Tanzmusik im weiteren Sinn. (wikipedia)

(Quelle)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.