Geld an Berliner Geldautomaten knapp 

Ich habe mich gestern schon gefragt warum hier in Kreuzberg 3 von 4 Geldautomaten „out of service“ waren. Die Antwort ist ganz banal. Da streikt jemand! Und zwar in dem Fall Prosegur. Na dann.

150 Mitarbeiter der Postdamer Niederlassung des Geldtransport-Unternehmens Prosegur streiken seit einer Woche.

Quelle: Prosegur-Streik: Geld an Berliner Geldautomaten knapp – Wirtschaft – Süddeutsche.de

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.