Ein Pilz, der Plastik frisst

Passend zum aktuellen Fluter-Thema Plastik hier ein Artikel von ihnen über Pilze die Plastik fressen.

Klingt erstmal janz jut. Pestalotiopsis microspora, so heißt der Pliz bildet ein Enzym das Polyurethan – oder kurz Kunststoffe oder Kunstharze – zersetzt.

Pestalotiopsis microspora

Das ist der Kunststoff aus dem unter anderem Bauschäume, Matratzen, Schuhsohlen, Klebstoffe und latexfreie Kondome bestehen.

Seit drei Jahren forschen die Experten an dem Pilz. Im Labor füttern sie ihre gezüchteten Präparate mit Bauschaum und Dämmmaterial. Kunststoffproduzenten schicken ihre Materialien nach Yale – als Futterspende sozusagen.

Und die Moral von der Geschichte: anstatt die Welt besser zu machen gibt es juristische Schlachten zwischen der Uni Yale, von der die Studenten kamen, die den Pilz entdeckt haben und dem Staat Ecuador.

Na dann …

Ein Pilz, der Plastik frisst | Artikel Plastik | fluter.de

Ein Pilz, der Plastik frisst | Artikel Plastik | fluter.de.

Ein Gedanke zu „Ein Pilz, der Plastik frisst

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.