Die Wiener Str.

Vorgestern saßen wir im Wohnzimmer und wir haben wieder einmal darüber siniert, wer wohl mal in unser Wohnung gewohnt hat? Ein reicher Berliner um 1920 in der Belle Etage in Kreuzberg? Mhh – wer weiß.

Daraufhin hat uns Jessi auf die Berliner Adressbücher aufmerksam gemacht:

Auszug aus dem Adressbuch von 1889
Auszug aus dem Adressbuch von 1889

Der Auszug da oben zeigt alle Bewohner aus dem Jahr 1889! Trotz Sütterlin war es mir möglich auch einige Berufe zu entziffern. Und hier wohnten u.a. Apotheker und Wächter – aber dann doch kein Adel.

PS: die Adressbücher reichen bis spät ins 17. Jahrhundert zurück. Super Sache, wenn man mal wieder prokrastinieren muss.

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.