Der Postillon: Obama rät neuen Friedensnobel­preis­trägern, sofort mit Drohnenkrieg zu beginnen

Hihi.

Obama rät neuen Friedensnobel­preis­trägern, sofort mit Drohnenkrieg zu beginnen

Oslo, Washington (dpo) – Mit eindringlichen Worten hat US-Präsident Barack Obama derpakistanischen Menschenrechtsaktivistin Malala Yousafzai (17) und dem indischen Kinderrechtsaktivisten Kailash Satyarthi (60) zum Erhalt des Friedensnobelpreises gratuliert. In einer Videobotschaft empfahl Obama, selbst Friedensnobelpreisträger des Jahres 2009, den beiden Geehrten, schnellstmöglich einen Drohnenkrieg gegen ihre Feinde zu beginnen. Je länger man damit warte, desto länger ziehe es sich sonst hin, so der Präsident, während er seinen Friedensnobelpreis streichelte. 

„Liebe Malala, lieber Kailash Satyarth, Sie beide sollten jetzt keine Zeit verlieren“, so Obama wörtlich. „Sie und ich – wir alle – haben den Friedensnobelpreis nicht fürs Nichtstun erhalten.“ 

Der Postillon: Obama rät neuen Friedensnobel­preis­trägern, sofort mit Drohnenkrieg zu beginnen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.