Cybathlon Schweiz: Athleten mit Robotertechnik 

Find ich gut.

74 Athleten, 59 Teams: Beim Cybathlon in der Schweiz geht es nicht nur die optimale Verbindung zwischen Mensch und Robotertechnik. Der Wettbewerb will Wissenschaftler anspornen, an alltagstauglichen Technologien zu tüfteln.

Vor allem ist es der richtige Schritt zu den Cyberlympics. Mal eherlich – wer von euch interessiert sich noch für Olympia? Fuck it. Einfach Doping legalisieren und auch technische Fortschritte freigeben. Bescheißen tun sie da ja eh alle. Also warum nicht gleich alles was geht in einen Pott und dann mal sehen wer das beste Zeugs hat.

 

Quelle: Cybathlon Schweiz: Athleten mit Robotertechnik | heise online

Bei der ETH Zürich gibt es noch mehr zu lesen darüber.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.