Antifa – die gekauften Demonstrationen zum stören der Bürgerbewegungen mit dem Geld der Steuerzahler

Vor einigen Wochen hat der russische Sender RT eine Grafik veröffentlicht, die die Verbindungen der politischen Parteien, der Regierung und der Verbände des politischen Establisments mit der radikalen Antifa aufzeigen.

Die Störungen der Bürgerbewegungen wie Pegida, Legida usw. ist wohl organisiert. Die Antifa stellt die Speerspitze der sogenannten Gegendemonstranten! Man will damit das Großwerten der Bürgerbewegungen verhindern, um das System der gelenkten Demokratie des Besatzungsstatuts zu erhalten.

Damit das auch funktioniert werden die Antifa-Demonstranten mit dem Geld der Steuerzahler und den Mitgliedsbeiträgen der Verbände sowie den Gewinnen der Großkonzerne und Medienkonzerne finanziert.

Die Polizei wird vom Volk bezahlt! Die Antifa über die oben aufgezeigten Varianten auch (siehe Grafik)! Wie krank ist das derzeitige System! Wenn das die Polizisten die ihren Dienst auf der Strasse tun wüssten!

Wenn dann die Einschüchterungen und Störungen der Gegendemonstrationen das Volk, das seine Meinung in einer Bürgerbewegung kund, tut nicht mehr beeindruckt, dann verbietet man die Bürgerdemonstrationen (Legida am 09.02.2015 – durch den SPD-OB Burkhard Jung) ganz einfach!

Die Gegendemonstrationen läßt man aber trotzdem zu – Warum wohl?

Kommen dann doch nach Verbot einige Sympatisanten der Bürgerbewegung (z.B. Legida – Leipzig) dann nimmt man deren Adressen auf und kassiert sie auch noch mit sogenannten Ordnungswidrigkeiten mit bis zu 500 Euro ab!

Schöne gelenkte Parteien- und Konzerndemokratie! Wie schön war es als alle Gewalt noch vom Volk als Souverän ausging!

Merken Sie was? Es ist einiges ver-rückt in unserem Land.

via Antifa – die gekauften Demonstrationen zum stören der Bürgerbewegungen mit dem Geld der Steuerzahler | staseve.

Ein Gedanke zu „Antifa – die gekauften Demonstrationen zum stören der Bürgerbewegungen mit dem Geld der Steuerzahler

  1. Schon lustig, wie viele dumme Kartoffeln auf diesen Schwachsinn hereingefallen sind. Mensch muss nur RT drüber schreiben, schon glauben die Wahnmacher alles.

Kommentar verfassen