#bahnstreik Nepal schickt 500 Not-Lokführer nach Deutschland, um humanitäre Krise zu lindern

Katmandu, Berlin (dpo) – Es ist eine bewegende Geste. Das südasiatische Land Nepal hat 500 Lokführer nach Deutschland entsandt, um die entsetzlichen Folgen des Bahnstreiks für die Zivilbevölkerung zu lindern. Bislang gestaltet sich die Verteilung der Lokführer allerdings noch als schwierig. Aufgrund des Bahnstreiks kommen die Retter nur sehr langsam in die Krisengebiete.

Quelle: Der Postillon: Nepal schickt 500 Not-Lokführer nach Deutschland, um humanitäre Krise zu lindern

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.