Smoke Blow Konzert in Leipzig

image

Na jut. Im Vergleich zu Berlin im letzten Jahr haben sich die Jungs immerhin bemüht. Es gab sogar zwei Zugaben.
Und dass der Leipziger an sich ne ziemlich komische Einstellung zu nem Konzert hat, dafür können se ja nüscht.
Nen Künstler lebt halt a) vonna Gage, die bei nem vollen Haus sicherlich nicht schlecht ist und b) vom Applaus des Publikums. Und mit letzterem waren die Leute hier schon etwas sparsam.
Abgehakt, den Jungs ihr Weihnachtsgeld gesponsert und nun gilt:auf zu neuen, besseren Taten und Konzerten mit mehr Bums.
Selbst im Moshpit hats diesmal nicht weh getan.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.