Neunte Etappe – Die Rast

Die Rast

  • KM 783 – 785

Ausschlafen in unseren Zelten. Trotz der 4100m in der Nacht keine Probleme gehabt. Also jedenfalls ich nicht, aber es gab den ein oder anderen, der ob der Höhe nachts schreckhaft nach Luft gerungen hat.

Nach dem Frühstück ging es dann zum Lake Chandra Taal, den wir umrundet und einige auch entweiht haben.

Hin und her bin ich natürlich mit der Enfield!

Ein kleiner Wermutstropfen war,dass Driver No. 7 heute doch nicht wieder zu uns gekommen ist. Warum auch immer?! Das werden wir in Manali erfahren!

Ah ja. Fotos machen war natürlich strengstens verboten,da wir im militärischen Schutzgebiet unterwegs waren.

Weiter zur 10. Etappe.

2 Gedanken zu „Neunte Etappe – Die Rast&8220;

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.