Es hängt.

Im Oktober letzten Jahres hat es angefangen und jetzt hängt es endlich an der Wand. Träumchen.

Yesterday Tomorrow von Marc Erwin Babej.

Und immer nach dem Motto:

measure twice, cut once.

Nen Handwerker.
vier sind zwei zuviel.

Jetzt noch ein paar tolle Lampen an die Wand und fertsch ist das Kunstwerk. Vier Jahre, nach Projektbeginn 😉

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.